Was kostet die Wurst wirklich?

In dem renommierten Journal „nature“ wurde heute eine Studie veröffentlicht, in der die externen Klimakosten verschiedener Lebensmittel in Deutschland untersucht werden. Vor allem Fleisch schneidet hier schlecht ab. Die Klimakosten, die die Fleischproduktion verursacht, belaufen sich zu 146% bis 71% des eigentlichen Fleischpreises, und müssen von allen gezahlt werden. Wir müssen die wahren Kosten gerechtere aufteilen.

Den vollständigen Artikel kann man (dank Open Access) hier lesen.

Verwandte Artikel